Fotoschule Fotografie

HDR (High Dynamic Range)

fussgaengerzone hdrDas Besondere an einem HDR Foto ist, dass alle Bereiche eines Fotos richtig belichtet sind. Dabei ist es egal, ob es sich um einen hellen Himmel, einen dunklen Schatten oder um die mittleren Bildinhalte handelt, überall sind Details erkennbar. Durch diese interessante Aufnahmetechnik wird Etwas sichtbar, was unser menschliches Auge so nicht kennt. Deshalb wirken solche Fotos schnell "künstlich" oder "übertrieben". Doch gerade darin besteht die Motivition - Etwas sichtbar zu machen, was man sonst in dieser Form nicht sieht. 

Weiterlesen

Lichtspurenbilder

Lichtspurenfotos Langzeitbelichtung

Jeder kennt sie, viele finden sie toll und faszinierend aber nicht jeder weiß, wie sie gemacht werden - die Rede ist von sogenannten Lichtspurenbildern. Als Motive eignet sich eigentlich alles, was sich nachts bewegt und beleuchtet ist. Das können Autos, Züge, Flugzeuge, Fahrräder u.v.m. sein. Tolle Lichtspurbilder entstehen dann, wenn sich auch die Umgebung gut in das Foto integriert und eine interessante Perspektive verwendet wird. Bei solchen Fotos kann man zudem sehr gut mit Linien in der Bildgestaltung arbeiten und so eine bestimmte Bildwirkung erzielen.

Weiterlesen

Sportfotografie

SportfotografieBei der Sportfotografie ist es dringend notwendig mit sehr kurzen Verschlusszeiten zu arbeiten (1/250s - 1/800s), damit die Fotos wirklich gestochen scharf werden. Außerdem benötigt man eine Kamera bzw. Objektiv, welches einen schnellen Autofokus besitzt und somit präzise und treffsicher das gewünschte Motiv fokussiert.

Weiterlesen