Empfehlungen

Recht für Fotografen - Der Ratgeber für die fotografische Praxis

Recht für Fotografen CoverAls Anfänger in der Fotografie beschäftigt man sich meist zunächst mit der Technik der Kamera und der Bildbearbeitung mit Lightroom und Photoshop. Hierfür gibt es auch einige gute Nachschlagewerke wie beispielsweise "Lightroom - Das umfassende Handbuch" oder "Das Posing Buch für Fotografen". Fragen wie "Darf ich das Foto veröffentlichen?" oder "Welche Nutzungsrechte hat der Käufer beim Erwerb eines meiner Fotos?" stellt man sich zunächst nicht und schnell kommen noch viele weitere Fragen auf. Wir möchten euch deshalb ein tolles Buch zu dieser Thematik empfehlen - "Recht für Fotografen - Der Ratgeber für die fotografische Praxis" ist ein tolles Werk aus dem Rheinwerk Verlag:

Es gibt unglaublich viele Regeln, Vorschriften, Lizenzen und Rechte, sodass man hier sehr schnell Probleme bekommen kann. Sicherlich hat schon jeder vom "Recht am eigenen Bild" oder von der "Panoramafreiheit" gehört - Das sind nur einige wenige Punkte, welche in dem Buch von Wolfgang Rau angesprochen werden. Obwohl es sich um einen relativ trockenen Lesestoff handelt, ist das Buch weder langweilig noch anstrengend zu lesen, was einem die Auseinandersetzung mit diesem Thema deutlich erleichtert. Man muss natürlich bedenken, dass die Gesetzeslage in den jeweiligen Ländern verschieden ist, was aber dennoch möglichst umfangreich erklärt wird. Ebenso werden die wichtigen Unterschiede zwischen der privaten und der gewerblichen Fotografie in Hinsicht auf die verschiedenen Rechten und Pflichten ausführlich erläutert. Egal ob People-, Natur- oder Sportfotografie, dieses Buch ist für alle Bereiche der Fotografie geeignet und ünterstützt den Fotografen bei vielen Fragen. Habt ihr euch schon einmal Gedanken bezüglich der Veröffentlichung eurer Fotos auf Facebook und co gemacht? Oder wie sieht es mit Modelverträgen, Mahnungen und Schadensersatz aus? Seit ihr gegebenenfalls versichert, wenn rechtliche Klagen auf euch zukommen? Ihr seht, es ist extrem wichtig, sich mit diesen ganzen Fragen auseinander zusetzen und euch ernsthafte Gedanken darüber zu machen. Daher können wir euch dieses Werk des Rheinwerk Verlags (Produktlink) nur sehr ans Herz legen. Jeder Fotograf sollte zumindest Grundwissen in diesen Bereichen haben um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Aus dem Inhalt

  • Lichtbild, Lichtbildwerk, Schöpfungshöhe
  • Urheberpersönlichkeits- und Nutzungsrechte
  • Panoramafreiheit, Hausrecht, Privatsphäre
  • Recht am eigenen Bild
  • Einwilligung, Bildnis und Erkennbarkeit
  • Straßenfotografie
  • Bildrecht bei Facebook & Co.
  • Abmahnung, Schadensersatz, Strafen
  • Model und Property Release
  • Gewerblich fotografieren
  • Österreich
  • Schweiz

Recht für Fotografen Leseprobe

Tags: Ausrüstungstipp

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok